BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Kraftstoffpumpe bekommt keinen Strom
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E36
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 18.08.2010 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe mir vom schrottplatz einen kompletten satz relays geholt.
der typ meinte sie seihen alle ok, da der wagen hingefahren wurde.
habe sie alle schon getauscht .. ergebnis bleibt das gleiche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 18.08.2010 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

leg mal 85 vom kpr auf masse...glaube das hatten wir noch nicht...kommt vom steuergerät.für den steuerstromkreis..

wenn es damit geht kann es nur am steuergerät liegen.geht es damit auch nicht.verstehe ich es nicht so ganz.

und relais testen: 85 und 86 ne spannung anlegen damit der steuerstromkreis anzieht und 30 und 87 den widerstand messen.
widerstand vorhanden relais ok.kein widerstand relais def.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 18.08.2010 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde gleich mal einen bekannten anrufen, der hat einen 520 mal schauen on da die relays passen. ist wohl die elganteste lösung.

von welchem steuergerät redest du?
vom dme?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 18.08.2010 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

jap vom motorsteuergerät
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

das mit dem bekannten war gestern nicht wirklich hilfreich, aber egal..

ich habe nach deinen anweisungen das ksp unter spannung gesetzt und zumindest eines klackt und schaltet.
auf der 85 vom ksp kommt nichts an, auch keine reaktiion auf masse( mit und ohne zündung)
habe darauf hin den durchgang von 85 auf das dme durchgemessen,
war kein durchgang zu messen. (ohne zündung)
ich gehe nun davon aus das dort der fehler liegt.

die 85 von ksp muss wo beim dme aufliegen?
wenn ich dies brücke müsste es doch dann gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 15:27    Titel: Nchtrag Antworten mit Zitat

Habe nun die 85 vn KSP aus masse gelegt und siehe da Pumpe startet mit umdrehen der zündnug... (stufe1) schaltet aber nicht ab bzw nur wenn zündungwieder aus.

so wie ich es aber verstanden habe dürfte die pumpe nur eine kruze zeit anlaufen, und dann ausgehen solange der mortor nicht gestartet wurde.

gehe nun davon aus, das ich eine neue verbindung vom pin 85ksp zu pin ?? DME herstellen muss, dann dürfte es wieder gehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

sebilon hat Folgendes geschrieben:
leg mal 85 vom kpr auf masse...glaube das hatten wir noch nicht...kommt vom steuergerät.für den steuerstromkreis..
.


sag ich doch!!systematisch alles ausgeschlossen..

habe hier nur die schaltpläne 93- und da geht 85 auf pin 1 vom steuergerät!!
jetzt kannst du noch ne widerstandsprüfung von der leitung durchführen.sollte die ok sein ist es dein steuergerät.sollte die nicht ok sein ist es nur das kabel!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

relaysockel Motorsteuerung
9 anschlusspins von unten rechts(1) nach oben ben links (9)
B+ habe ich auf anschluss 8 und anschluss6 Masse befindet sich auf 4

mein steuerrelay ist wie folgt nummeriert in klammern anschlussnummer des sockels.

87 (2) ,
85 (4),
nochmals 87 (5)
86 (6) b+,
30 (Cool b+,

evtl sagt dir das nun eher was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

sorry der smilie

30 liegt auf nummer 8 ebenfalls mit b+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

also kein normales arbeitsstromrelais
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

diese frage kann ich dir so nicht beantworten
wenn du möchtest könnte ich dir die nummer geben, evtl findest du denn infos drüber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

nene danke Laughing hauptsache der fehler ist gefunden Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Die Nummer auf dem Relay:

Siemens: V23136 - C52 - X90

BMW: 1263-1729004
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AmentiOffline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

die frage ist für mich nun noch, wo muss cih denn nun brücken?
Pin 1 ist nicht belegt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sebilonOffline
Wohnt hier
Wohnt hier
Avatar

Fahrzeug: BMW e36 323i

Mitglied seit: 02.2005
Beiträge: 2089

BeitragVerfasst am: 19.08.2010 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

wie gesagt habe nur die schaltpläne von 93 bis...
bei mir ist es pin 1.kann gut sein das es bei dir ein anderer ist.bleibt nur nach den kabelfarben zu gucken bzw den steuergerätstecker vom steuergerät zu trennen und zu messen.Widerstandsmessung zum stecker-relais
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E36 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de